0
Beratung

Zeugen finden für die dokumentierte Probenahme

Eine Probenahme für den Vaterschaftstest erfolgt in Anwesenheit einer neutralen Person (Zeuge)  = "dokumentierte Probenahme".

Wer ist Zeuge der Probenahme?

Wählen Sie wählen bitte für die Probenentnahme eine Person aus diesem Kreis:

 

DNA Test jetzt einkaufen: Umriss einer Tasche zum Einkaufen 

Zeugen finden für die Probenahme

➤ Suche nach Apotheken
Hier sehen Sie alle Apotheken, die für unsere Kunden eine dokumentierte Probenahme durchzuführen:

 

Arztsuche nach Postleitzahl
Mitarbeiter bei Jugendämtern sind häufig bereit, die Probenahme zu begleiten und zu dokumentieren. 
 

Suche Jugendamt
Mitarbeiter von Gesundheitsämtern und insbesondere deren Amtsärzte sollen laut Gendiagnostikgesetz ebenfalls zur Dokumentation einer Probenahme zur Verfügung stehen.

 

Suche Gesundheitsamt

Suche Amtsarzt oder Gesundheitsamt nach Postleitzahl

 

Die Aufgabe Ihres Zeugen


Ihr Zeuge ist anwesend, während Sie Ihre persönlichen Daten dokumentieren. Er stellt sicher, dass Ihre eingetragenen Daten richtig sind und Sie die Wattestäbchen mit Ihren DNA Proben in die richtigen Probenumschläge verpacken.

Anschließend versendet er alle Unterlagen und die Proben im beigelegten Rückumschlag. Kein Testteilnehmer darf die Proben selber mitnehmen. So soll Manipulation an den Proben verhindert werden.

Wie wird die Probenahme dokumentiert?


Sie finden in unseren Unterlagen alle Informationen, die Sie und Ihre Probennehmer für die Dokumentation benötigen. Alle Formulare müssen ausgefüllt und unterschrieben werden. Auch bei dem Vaterschaftstest für 2 Personen, Vater + Kind, muss die Mutter ihre schriftliche Einwilligung geben, wenn das Kind noch minderjährig ist. Den Unterlagen werden dann zudem die Kopien der Ausweise der Testteilnehmer hinzugefügt. 

Vorab zum Lesen: das Formular, das zur Probenahme ausgefüllt werden muss

Kontakt Über uns Datenschutz Impressum Cookie Richtlinie AGB Widerrufsrecht